Skip to main content
Download PDF

Computer Science > Multimedia

Title:Aktuelle Entwicklungen in der Automatischen Musikverfolgung

Abstract: In this paper we present current trends in real-time music tracking (a.k.a. score following). Casually speaking, these algorithms "listen" to a live performance of music, compare the audio signal to an abstract representation of the score, and "read" along in the sheet music. In this way at any given time the exact position of the musician(s) in the sheet music is computed. Here, we focus on the aspects of flexibility and usability of these algorithms. This comprises work on automatic identification and flexible tracking of the piece being played as well as current approaches based on Deep Learning. The latter enables direct learning of correspondences between complex audio data and images of the sheet music, avoiding the complicated and time-consuming definition of a mid-level representation.
-----
Diese Arbeit befasst sich mit aktuellen Entwicklungen in der automatischen Musikverfolgung durch den Computer. Es handelt sich dabei um Algorithmen, die einer musikalischen Aufführung "zuhören", das aufgenommene Audiosignal mit einer (abstrakten) Repräsentation des Notentextes vergleichen und sozusagen in diesem mitlesen. Der Algorithmus kennt also zu jedem Zeitpunkt die Position der Musiker im Notentext. Neben der Vermittlung eines generellen Überblicks, liegt der Schwerpunkt dieser Arbeit auf der Beleuchtung des Aspekts der Flexibilität und der einfacheren Nutzbarkeit dieser Algorithmen. Es wird dargelegt, welche Schritte getätigt wurden (und aktuell getätigt werden) um den Prozess der automatischen Musikverfolgung einfacher zugänglich zu machen. Dies umfasst Arbeiten zur automatischen Identifikation von gespielten Stücken und deren flexible Verfolgung ebenso wie aktuelle Ansätze mithilfe von Deep Learning, die es erlauben Bild und Ton direkt zu verbinden, ohne Umwege über abstrakte und nur unter großem Zeitaufwand zu erstellende Zwischenrepräsentationen.
Comments: In German. Published in Maximilian Eibl, Martin Gaedke (Hrsg.): INFORMATIK 2017. Lecture Notes in Informatics (LNI), Gesellschaft für Informatik, Bonn 2017
Subjects: Multimedia (cs.MM)
Cite as: arXiv:1708.02100 [cs.MM]
  (or arXiv:1708.02100v1 [cs.MM] for this version)

Submission history

From: Andreas Arzt [view email]
[v1] Mon, 7 Aug 2017 13:00:28 UTC (5,958 KB)
Full-text links:

Download:

Current browse context:

cs.MM
new | recent | 1708

Change to browse by:

cs

References & Citations

Bookmark

BibSonomy logo Mendeley logo Reddit logo ScienceWISE logo