We gratefully acknowledge support from
the Simons Foundation
and member institutions
Full-text links:

Download:

Current browse context:

cs.CR
new | recent | 1705

Change to browse by:

References & Citations

Computer Science > Cryptography and Security

Title:PrivacyScore: Analyse von Webseiten auf Sicherheits- und Privatheitsprobleme -- Konzept und rechtliche Zulässigkeit

Abstract: PrivacyScore ist ein öffentliches Web-Portal, mit dem automatisiert überprüft werden kann, ob Webseiten gängige Mechanismen zum Schutz von Sicherheit und Privatheit korrekt implementieren. Im Gegensatz zu existierenden Diensten ermöglicht PrivacyScore, mehrere Webseiten in Benchmarks miteinander zu vergleichen, die Ergebnisse differenziert und im Zeitverlauf zu analysieren sowie nutzerdefinierte Kriterien für die Auswertung zu definieren. PrivacyScore verbessert dadurch nicht nur die Transparenz für Endanwender, sondern erleichtert auch die Arbeit der Datenschutz-Aufsichtsbehörden. In diesem Beitrag stellen wir das Konzept des Dienstes vor und wir erörtern, unter welchen Umständen das automatische Scannen und öffentliche "Anprangern" von Schwächen aus rechtlicher Sicht zulässig ist.
--
This German article describes the technical and legal considerations surrounding PrivacyScore, a public web portal that allows automatic scans of websites for privacy and security problems. For an English article discussing the same system in more technical detail, but lacking the legal interpretation, see arXiv:1705.05139.
Comments: Extended version of a paper accepted to Recht und Technik 2017. Partially a translation of arXiv:1705.05139. 13 pages in German
Subjects: Cryptography and Security (cs.CR); Computers and Society (cs.CY)
Cite as: arXiv:1705.08889 [cs.CR]
  (or arXiv:1705.08889v2 [cs.CR] for this version)

Submission history

From: Max Maass [view email]
[v1] Wed, 24 May 2017 14:56:39 UTC (237 KB)
[v2] Fri, 30 Jun 2017 11:34:10 UTC (237 KB)